Entspiegelung von Brillengläsern


Optische Grundlage;

Ein Lichtstrahl trifft auf ein optisch dichteres Medium (Punkt A der Zeichnung), er wird gebrochen, gleichzeitig wird ca. 4% des Lichtes (Strahl r1) reflektiert.

Am Punkt B der Zeichnung werden wieder ca. 4 % des verbleibenden Lichtes reflektiert (Strahl r2).

Durch das auftragen einer Entspiegelung, wird eine Phasenverschiebung hervorgerufen, die die Reflexion am Übergang der Grenzfläche minimiert.

Nutzen und Vorteile für den Brillenglasträger:

Die Folgen sind; erhöhtes Kontrastsehen und einen größeren Lichteinfall in das Auge. Autofahrer stellen, besonders in der Nacht fest, das sich Lichtkränze um Scheinwerfer minimieren.


Hinweis:  

Um so höher die Qualität der Entspiegelung, desto höher ist ein erkennen von Schmutz, auf der Vorder- und Rückseite von Brillengläsern möglich. Eine Kombination mit einem CleanCoat oder Nano-Schicht wird deshalb empfohlen.

Herren01.html
Brillenglas01.html
Auge01.html
Sehtest01.html
Arzt01.html
Impressum01.html
Brillengläser für den PCBrillenglas04.html
GleitsichtgläserBrillenglas05.html
BifokalgläserBrillenglas03.html
Entspiegelung von Brillengläsern
Transition VIBrillenglas06.html
SonnenschutzgläserBrillenglas07.html
EinstärkengläserBrillenglas02.html
Brillengläser 
für den SportBrillenglas10.html
Arten von Brillengläser
Damen01.html